Eltern in Hamm sollen ab August 2021 weniger zahlen

Die Stadt Hamm senkt die Elternbeiträge ab dem 01.08.2021.

Die Stadt Hamm hat eine überarbeitete Beitragstabelle für die Kinderbetreuung in Kindertagespflege, Kita und OGS vorgelegt. Diese soll zum neuen Kita- und Schuljahr, also zum 01. August 2021, in Kraft treten – und eine deutliche finanzielle Entlastung für Familien bringen.

Vorher muss der Rat der Stadt Hamm den Plänen zustimmen, dies soll bei der nächsten Sitzung im März geschehen.

Kernpunkt der Neuregelung der Elternbeiträge ist das Ziel, dass die Beiträge für alle stark gesenkt werden. Auch die Geschwisterregelung soll flexibler angewendet werden. Eine genaue Übersicht der geplanten Änderungen ist hier zu finden:

https://www.hamm.de/aktuelles/alle-zahlen-weniger

Übrigens: Im Februar setzt die Stadt Hamm die Zahlung der Elternbeiträge komplett aus. Wie es im März weitergeht, bleibt mit Blick auf die Entwicklung der Corona-Lage abzuwarten. Auf jeden Fall aber zahlen alle Eltern in Hamm bis Ende Juli 2021 grundsätzlich nur den halben Elternbeitrag, die andere Hälfte übernimmt die Stadt Hamm.

Quelle Bilder: Stadt Hamm Facebook